Die Niederlanden waren die ersten, die den US-Führungsanspruch akzeptierten und sich brav auf Platz zwei einsortierten - mit einem lustigen Video. Die gibt es jetzt schon massenweise und nicht alle sind so lustig wie das erste.

Jan Böhmermann hat für Deutschland das niederländische Video fix gekapert. Damit die Parodie gelingt, wird Donald Trumps "Great-and-totally-true-Sprache" kopiert.

"We totally understand it´s going to be America first. But can we just say: The Netherlands second."

Ein gut gemachtes Video, das die Lacher auf seiner Seite hatte. Klar, dass schnell andere Länder auf dieser sympathisch-witzigen Welle mitfahren wollen. Im Neon Magazin hat Jan Böhmermann dazu aufgerufen, dass die besten Late Night Shows außerhalb der USA dem everysecondcounts.eu anschließen sollen.

"Wir schließen uns alle zusammen. Und jedes Land auf der Welt bekommt die Chance, Zweiter zu werden."

Leider sind es inzwischen so viele, dass wir eher genervt sind. Denn es sind nicht nur Länder, auch Bundesländer, Regionen, Städte und so weiter, von Niedersachsen über Ostfriesland bis Köln. Gar nicht mehr lustig. Die Video werden nicht mehr von Profis, sondern Hobby-Videofilmern, Privatleuten oder Angestellten des Stadtmarketings produziert.