WhatsGerman ist ein kostenloser Deutschkurs für Flüchtlinge. Die einfachen Lektionen werden via Whatsapp verschickt und sollen einen leichten Einstieg ins Deutschlernen ermöglichen.

Viele der Menschen, die gerade nach Deutschland kommen, würden zwar gerne Deutsch lernen. Aber es gibt einfach nicht überall genug Deutschkurse. Obwohl die Bundesagentur für Arbeit Gelder bereitgestellt hat, reicht das gerade mal für 100.000 Menschen.

Eine Werbeagentur aus München hat sich mit WhatsGerman einen Deutschkurs ausgedacht, der ganz einfach via Whatapp funktioniert. Jeden Tag werden kleine Übungseinheiten verschickt zusammen mit einem Video. Zum Beispiel ein kleiner Vokabeltrainer. Die Vokabeln sind auf Deutsch, Englisch und Arabisch angegeben.

WhatsGerman zeigt ein einfaches Vokabeltraining
© Screenshot WhatsGerman
Einfaches Vokabeltraining via WhatsGerman

Klingt ziemlich simpel, aber genau das ist der Vorteil der App. Ein Einfaches "Start" per Whatsapp an die Nummer von Whatsgerman genügt und schon werden einem die ersten Lektionen zugeschickt. Einen richtigen Deutschkurs ersetzt die App zwar nicht. Aber sie ist ein super Einstieg in die Deutsche Sprache für alle, die noch keinen Platz in einem Kurs bekommen haben und trotzdem schon mal anfangen wollen, sich mit der neuen Fremdsprache zu beschäftigen.