Es ist ein neuer Rekord - in 17 Stunden nonstop von Dubai nach Panama. Noch in diesem Frühjahr sollen die ersten Flieger abheben. Wie ihr so einen Tag in der Luft übersteht, erklärt die Reisebloggerin Anja Beckmann.

Es ist der längste kommerzielle Langstreckenflug der Welt: von Dubai nach Panama Stadt in Mittelamerika nonstop in 17 Stunden und 35 Minuten in einer Boeing. Wie übersteht man das? Wir haben bei Anja Beckmann, Reisebloggerin bei Travel-on-Toast, nachgefragt. Vier Monate im Jahr ist sie unterwegs, vor allem auf Fernreisen. Und das mit Flugangst. Die Kabine ist also alles andere als ihr zweites Wohnzimmer.

Zieht euch warm an

Damit bei Anja an Bord alles glatt geht, ist sie perfekt ausgerüstet. Weil sie dem Bordprogramm nicht vertraut, hat sie immer Bücher und ein Tablet mit Filmen und ihren Lieblingsserien dabei. Und dann versucht sie, immer mal wieder aufzustehen und mit den Füßen zu wackeln. Auch deshalb setzt Anja alles daran, einen Platz am Gang zu ergattern.

"Die Luft im Flieger ist sehr trocken. Ich fühle mich da regelmäßig wie ein Kaktus in der Wüste."

Weil die Luft im Flieger sehr trocken ist, ist Anja immer auf der Suche nach den Flugbegleitern, um sich noch etwas zu trinken zu sichern. Außerdem achtet sie immer darauf, sich etwas Warmes anzuziehen, weil es im Flieger oft ziemlich kalt ist. Bei Schuhen setzt sie auf Ballerinas, die sie schnell an- und ausziehen kann. Und sonst gehört eine bequeme Hose mit Buntfalte zu ihrer ganz persönlichen Fluguniform.

Fliegen mit Netz - besser geht's nicht

Außerdem helfen natürlich noch die Mitreisenden gegen die Langeweile über den Wolken. Anja hat sich schon mit einem netten Rentnerpärchen über Thailand unterhalten. Und dann gibt es mittlerweile auch bei einigen Fluglinien Wifi an Bord. Und so konnte Anja schon im Flieger die ersten Bilder von den Malediven bei Facebook posten.

Aus all diesen Gründen wäre die gewiefte Langfliegerin Anja bei Rekordflug nach Panama sofort dabei. Weil sie das Ziel reizt und weil sie Zwischenstopps gar nichts abgewinnen kann und lieber nonstop ans Ziel fliegt - gerne auch über Nacht.