Sterben ist teuer - besonders in Köln.

Durchschnittlich 2600 Euro kostet dort eine Bestattung mit Reihengrab in der Erde - so viel wie sonst nirgendwo in Deutschland. Das hat die Erhebung eines Online-Bestatters ergeben. Gleich danach kommen Dortmund und Frankfurt mit je rund 2500 Euro. Im Durchschnitt liegt der Preis in Deutschland für eine Erdbestattung bei rund 1900 Euro. Urnengräber sind etwa 700 Euro günstiger. Am wenigsten kosten Bestattungen in Frankfurt an der Oder - ein Urnengrab ist dort für 400 Euro zu haben.

Zusätzlich müssen Trauernde aber noch mehr Kosten übernehmen, zum Beispiel für Sarg und Grabstein.