Das Hurricane-Festival in Niedersachsen ist zum besten Festival des Jahres gewählt worden.

Bei den Helga!-Awards haben 13.000 Fans ihre Stimme im Netz abgegeben. Das Hurricane hat in diesem Jahr sein verregnetes 20-jähriges Bestehen gefeiert.

Andere Preisträger gab's auch noch, die eine Jury von Experten hinter, auf und vor der Bühne bestimmt hat. Die netteste Security hatte demnach das Open Flair in Hessen, das detail-verliebteste Festival war die Fusion in Mecklenburg-Vorpommern.

Das brandenburgische Feel-Festival hat zwei Helga!-Awards bekommen. Es gewann in den Kategorien "Anmutigstes Camping-Gelände" und "Wundervollstes Entleerungserlebnis" - damit sind die Toiletten gemeint.