In der EU dürfen keine Kosmetik-Produkte verkauft werden, für die Tierversuche gemacht wurden.

Das hat der Europäische Gerichtshof nochmal klargestellt. Tierversuche für Kosmetik sind in der EU schon seit drei Jahren verboten. Auch Produkte, die im Ausland hergestellt werden, dürfen nur in der EU verkauft werden, wenn sie nicht an Tieren getestet wurden.

Drei britische Unternehmen hatten Kosmetik-Produkte hergestellt, die sie nicht in der EU, sondern in Asien verkaufen. Dafür hatten sie außerhalb der EU Tierversuche gemacht. Jetzt ging es um die Frage, ob diese Produkte auch in der EU verkauft werden dürfen - der Europäische Gerichtshof sagt klar: Nein. (Rechtssache C-592/14).