In 44 Netzbastel-Ausgaben haben wir Tutorials ausprobiert, Enthusiasten besucht und von Experten gelernt. Action, Experimente und Erkenntnis hielten sich die Waage. Zeit für ein Resümee und tolle Nachhör-Tipps.

Das ist das letzte Mal in dieser Form: Eine Stunde Netzbasteln, das DIY-, Lifehack- und Maker-Magazin bei DRadio Wissen verändert sich. Statt jeden zweiten Mittwochabend wird künftig jeden zweiten Sonntagvormittag gebastelt - im Rahmen von "Dein Sonntag".

Das Beste aus Eine Stunde Netzbasteln

Bevor es im Dezember mit dem Basteln weitergeht, hat Netzbastel-Moderator Moritz Metz die besten Projekte, Begegnungen und Erkenntnisse der bisherigen vierundvierzig Stunden Netzbasteln gesammelt - und in die ebenso glorreichen wie absolut und toternst gemeinten "Sieben DIY-Weisheiten von Eine Stunde Netzbasteln" gebündelt.

Eine Sonderausgabe voller Knoblauch-Lifehacks, stechenden Bienen, flüchtenden Drohnen, Wurst-Eis, Inside-Out-Eiern, Hallo-Hüten, Bananensägen und Autoschraubertipps!